Freightender und Drewry arbeiten zusammen, um die Beschaffung von Seefracht aus einer Hand anzubieten

Die weltweit tätige Schifffahrtsberatungsfirma Drewry und Freightender freuen sich, bekannt geben zu können, dass sie eine Wertschöpfungspartnerschaft eingegangen sind, die die branchenführenden Seefrachtkosten-Benchmarking- und Beschaffungsunterstützungsdienste von Drewry mit der cloudbasierten Beschaffungstechnologieplattform der nächsten Generation von Freightender kombiniert. Da Technologie eine immer wichtigere Rolle bei der Verwaltung komplexer, datenintensiver Beschaffungsvorgänge spielt, erkennen beide Unternehmen den Wert digitaler Programme für globale Verlader, die ihnen helfen, die Produktivität zu steigern und kommerzielle Ergebnisse zu erzielen, die ein Gleichgewicht zwischen Kostensenkung und verbesserter Serviceleistung schaffen. drewry_freightender_procurement_freight_solution_partner

Best-in-Class-Lösung mit hochmoderner, erschwinglicher Technologie

  Die Partnerschaft zwischen Drewry und Freightender ermöglicht mittleren und größeren Verladern den Zugang zu einer erstklassigen Lösung aus einer Hand, die hochmoderne und erschwingliche Technologien, Marktkenntnisse und bewährte Verfahren für die Angebotsplanung, Vertragskapazitätsklauseln, das Carrier-Management und verwandte Bereiche umfasst. Der neue Service, der unter der bestehenden Marke e-Sourcing Ocean Freight Solution (eSOFS™) von Drewry vermarktet wird, bietet Verladern einen effektiveren, umfassenderen und skalierbaren Ansatz zur Verwaltung komplexer Beschaffungsvorgänge. „Die Partnerschaft zwischen Drewry und Freightender ist eine leistungsstarke Kombination, die es den Verladern ermöglicht, die immer schwieriger werdenden Seeausschreibungen zu planen und zu managen und gleichzeitig die Notwendigkeit zu berücksichtigen, Kapazitäten zu sichern und unvermeidliche Kostensteigerungen abzufedern“, sagte Philip Damas, Leiter der Logistikabteilung von Drewry. „Wie Drewry ist auch Freightender ein agiles, fachkundiges Unternehmen, das schnell handeln und spezielle Unterstützung für zeitkritische Seeausschreibungen bieten kann.“

„Eine Gesamtlösung für die Beschaffung“

Pieter Kinds CEO Freightender

„Verlader benötigen eine agile und flexible Beschaffungslösung, mit der sie schneller auf Marktveränderungen und unvorhergesehene Herausforderungen reagieren können“, sagte Pieter Kinds, CEO von Freightender. „Durch den Zusammenschluss sind wir in der Lage, eine umfassende Beschaffungslösung anzubieten, die Spitzentechnologie mit Echtzeitinformationen und Best-Practice-Know-how von einem vertrauenswürdigen Partner, Drewry, kombiniert.“

 

Drewry und Freightender sind davon überzeugt, dass ihre Partnerschaft mittelgroßen Verladern den Zugang zu Angebotstechnologien und Best Practices ermöglichen wird, ähnlich wie die Kostenbenchmarking-Dienste, die bereits von größeren Unternehmen genutzt werden.

 

Mehr von Freightender

Hören Sie sich jetzt unseren neuesten Podcast an – Digitalisierung in Logistik und Frachtbeschaffung. In dieser Folge spricht Pieter Kinds, Gründer und CEO von Freightender. Pieter und Martijn sprechen über die Digitalisierung der Logistik und die Auswirkungen auf die Frachtbeschaffung.

 

 

 

Pieter Kinds

Pieter Kinds

CEO Freightender.com

Freightender is the standard in freight tendering. It makes the tender process lean, smarter and much faster. 
Fully cloud-based. Curious? Request a free live demo and join the Freight Tender Revolution!

Schedule Demo Freight Sourcing

Schedule Demo RFQ Management

3 kühne Behauptungen, die Ihr Vorgehen bei der Frachtbeschaffung verändern werden

Dieser Blog richtet sich an alle Fachleute, die sich mit Logistik tendertool.ahabr.teching und Beschaffung beschäftigen. Egal, ob Sie ein Preisanalyst, ein globaler Beschaffungsmanager oder ein Datenanalyst sind, dies ist wichtig! Spediteure, Verlader und...

Was ist die verwaltete Frachtbeschaffung? Was sind die Vorteile?

Was ist Fracht- oder Logistikbeschaffung und gibt es einen Unterschied zwischen den Begriffen Beschaffung, Einkauf und Einkauf? Wir erklären, warum die Beschaffung einen Mehrwert für Ihr Unternehmen darstellt. Und wir werfen einen genaueren Blick auf die zunehmend...

Wie Verlader und Spediteure das Verfahren der Frachtausschreibung rationalisieren können

In der Welt der Spediteure gibt es eine Menge Leute, mit denen Sie als Verlader normalerweise nichts zu tun haben, die aber dennoch Ihr Angebot bearbeiten und darauf antworten: Ausschreibungsmanager, Preismanager und Preisanalysten. Ihre Arbeit wird oft unter hohem...

Einkauf von Spot-Fracht: Was ist in Q3-Q4 2020 zu erwarten?

Entscheidungen, die in der Logistik und Lieferkette getroffen werden, hatten schon immer einen starken Einfluss auf das Endergebnis eines Unternehmens. Sie waren, sind und werden immer ein wichtiger Faktor sein, um in jeder Branche Wettbewerbsvorteile zu erzielen....

5 einfache Tipps zu Frachtausschreibungen für 2020

Der Logistikmarkt entwickelt sich ständig weiter und war noch nie so dynamisch wie im Jahr 2020. Globalisierung, Digitalisierung und politische Ereignisse wie Brexit machen es erforderlich, dass Logistikprofis auf der Hut sind, um den reibungslosen Betrieb und die...
9 crucial tips for your freight RFQBest practice in freight procurement

9 important suggestions based on our experience of working
with 100's of companies on their freight tenders.